C-VIEW #06
29.04.2020






SOIRÉE ÉLECTRONIQUE #34 · part I
17' 44''
simultan auf LTK1 (Trommelmusik), LTK2 (Aperitif/High-Noon-recordings), LTK3 (Stilleben) und LTK4 (Crotales)
mit
Ralf Kleinehanding/Radolfzell (Komposition, Zuspielungen, Drumset, Gläser, Becken, Vibraphon, Crotales)

Ralf Kleinehanding, Schlagzeuger, Vibraphonist, Komponist und Programmer, schreitet improvisierend durch eine Zuspiel-Collage seiner Werke simultan präsentiert auf LTK1 bis 4.
Darunter seine Aperitif-Kompositionen (auf LTK2), die er seit 10 Jahren vier- bis sechsmal im Jahr seiner Konzertreihe High Noon (Konstanz) und den darin konzertierenden Ensembles auf den Leib schreibt.



Video · Konzept/Aufnahme/Kamera/Schnitt · Jan Verbeek und Rochus Aust unter Mitwirkung der Künstler
Audio · die jeweiligen Künstler
Dank an die Künstler/Ensembles der Reihe High Noon Musik 2000+ · highnoonmusik.de